...nicht nur in der ersten Reihe schön!

Regie
Brad Bird
Darsteller
Tom Cruise, Jeremy Renner, Simon Pegg, Ving Rhames, Paula Patton, Michael Nyqvist, Anil Kapoor, Léa Seydoux, Josh Holloway
Land
USA
Jahr
2011
132 Min
FSK 12

Mission: Impossible – Phantom Protokoll

Die Latte von Filmreihen, die brillant gestartet sind, dann jedoch in Fortsetzungen totgeritten wurden, ist lang. Auch bei Mission Impossible war der Zuschauer nach dem dritten Teil dazu geneigt, keine weitere Verfilmung anzusehen. Die Filmemacher hatten zu jener Zeit die Allüren von Tom Cruise derart satt, dass sie bereits seinen Rauswurf aus der Reihe verkündeten und planten, ihn durch Brad Pitt zu ersetzen. Stattdessen kommt nun, fünf Jahre später, Mission Impossible 4 ins Kino – mit Cruise als Agent Ethan Hunt der Spezialeinheit IMF (Impossible Missions Force). Es gibt einen Auftrag. Die ultimative Bedrohung. Es geht um nichts Geringeres, als den Atomkrieg zu verhindern. Hunt hat als Agent zum ersten Mal ein Team an seiner Seite. Benji (Simon Pegg) ist der Freak mit tausend Technikspielereien im Köfferchen. Brandt (Jeremy Renner) gibt den undurchsichtigen Technokraten, Jane (Paula Patton) die schön schlagkräftige Frau. Diesmal gerät Hunt mit seinen Leuten in Bedrängnis, weil es nach einem Bombenattentat auf den Kreml so aussieht, als würde er dahinterstecken. Also aktiviert der amerikanische Präsident das Phantom Protokoll. Die Existenz der IMF wird fortan geleugnet. Hunt und seine Leute sind auf sich allein gestellt. Sie müssen ihre eigene Haut und nebenbei auch noch die Welt retten, die vom Psychopathen Hendricks (Michael Nykvist) bedroht wird. Wer sich vom Kinobesuch spektakuläre Action-Szenen, Verfolgungsjagden, Explosionen und technische Gimmicks verspricht, kommt bei diesem Film voll auf seine Kosten. Teil vier der Saga brennt ein Stunt- und Special-Effects-Feuerwerk ab, das zeigt, was derzeit im Kino alles möglich ist. Waghalsige Stunts, irre Geräte und Tom Cruise. Keine Frage, Mission Impossible – Phantom Protokoll schickt sich an, in der Bond-Klasse mitzuspielen.

Spielzeiten

02.02.2012
20:00
03.02.2012
20:00
04.02.2012
20:00
05.02.2012
20:00
06.02.2012
20:00
12.02.2012
17:30

Film Freunden zeigen