...nicht nur in der ersten Reihe schön!

Regie
Philipp Stölzl
Darsteller
Alexander Fehling, Miriam Stein, Moritz Bleibtreu, Henry Hübchen
Land
Deutschland
Jahr
2010
104 Min
FSK 6

Goethe

Auch große Geister haben klein angefangen. Davon war auch Johann Wolfgang von Goethe nicht ausgenommen. Jung und die schriftstellerische Karriere noch vor sich, tanzt Goethe mehr oder weniger geschickt auf zwei Hochzeiten. Doch das Jurastudium will nicht so recht vorankommen und so entschließt sein strenger Vater, seinen Sohn an das Reichskammergericht eines verschlafenen Städtchens zu verbannen. Hier soll der Träumer mit der Realität des Lebens Bekanntschaft machen und lernen, Verantwortung zu übernehmen. Den bürgerlichen Plänen kommt die Romantik in die Quere. Goethe verliebt sich unsterblich in die junge Lotte. Das Glück des jungen Pärchens wäre perfekt, wenn Lotte nicht schon längst Goethes Vorgesetztem Albert Kestner versprochen wäre.

Spielzeiten

16.12.2010
20:00
17.12.2010
20:00
18.12.2010
20:00
19.12.2010
20:00
20.12.2010
20:00

Film Freunden zeigen