...nicht nur in der ersten Reihe schön!

Regie
Walter Hill
Darsteller
Michael Beck, James Remar, Dorsey Wright, Brian Tyler, David Harris, Tom McKitterick, Deborah Van Valkenburgh, David Patrick Kelly, Mercedes Ruehl, John Snyder
Land
USA
Jahr
1979
93 Min
FSK 18

Die Warriors

Für gewöhnlich bleibt jede Straßengang New Yorks streng in ihrem Gebiet und verteidigt es bis aufs Blut gegen die Konkurrenz, doch in dieser Nacht schickt jede Gruppe eine unbewaffnete Abordnung nach Norden in die Bronx, wo eine gewaltige Versammlung stattfindet. Der Anführer der mächtigsten Gang, Cyrus will allen Gangmitgliedern klar machen, welche Macht sie haben, um die Straßen zu kontrollieren: 60.000 gegen nur etwa 20.000 Polizisten in der ganzen Stadt. Auch die "Warriors" aus Coney Island haben sich auf den 27 Meilen langen Weg quer durch die Stadt gemacht, doch mitten in der Veranstaltung fällt plötzlich ein Schuss und Cyrus ist tot. Als die Polizei im gleichen Moment die Versammlung sprengt, werden die "Warriors" von den eigentlichen Tätern als Mörder belastet – und das kostet sie ihren Anführer. Jetzt muss der neue Anführer Swan die verbleibenden sieben Mitglieder seiner Gruppe in heimatliche Gefilde führen. Das ist aber so gut wie unmöglich, denn für sie gilt ab sofort bei allen Gangs: tot oder lebendig. Für die Gruppe wird es eine lange, gehetzte Nacht zwischen Leben und Tod in den Straßenschluchten, Parks und U-Bahnhöfen und nicht alle kommen davon…
(www.ofdb.de)

Spielzeiten

28.09.1984
21:15
29.09.1984
21:15
01.10.1984
20:00

Film Freunden zeigen