...nicht nur in der ersten Reihe schön!

Regie
Otto Alexander Jahrreiss
Darsteller
Katja Riemann, Olli Dittrich, Mirko Lang, Isabella Schmid, Guido Broscheit, Leonhard Carow
Land
Deutschland
Jahr
2010
Komödie
96 Min
FSK 12

Die Relativitätstheorie der Liebe

Es ist ein Spaß, weil Katja Riemann und Olli Dittrich zeigen, was sie auf ihren Schauspielschulen gelernt habe. Die Relativitätstheorie der Liebe ist ein 10 Personen Stück, das von zwei Darstellern gestemmt wird. Es ist köstlich zu sehen, wie Katja Riemann mit Zahnleiste und falscher Nase, die Lebensmittelkontrolleurin gibt. „Es ist nicht gerade ein Meilenstein der Filmgeschichte, aber ziemlich lustig“; schreibt die Süddeutsche. Es macht auch großen Spaß, die Künste der Maskenbildner zu beobachten.

Spielzeiten

21.07.2011
20:00
22.07.2011
20:00
23.07.2011
20:00
24.07.2011
20:00
25.07.2011
20:00

Film Freunden zeigen