...nicht nur in der ersten Reihe schön!

Regie
Josh Appignanesi
Darsteller
Omid Djalili, Richard Schiff, Archie Panjabi, Igal Naor, Amit Shah, Mina Anwar, Soraya Radford, Miranda Hart, Matt Lucas
Land
Großbritannien
Jahr
2010
105 Min
FSK 12

Alles koscher!

ALLES KOSCHER ist nicht der Originaltitel. Das Original heißt The Infidel, der Ungläubige.
Mahmud Nasir ist nur ein wenig ungläubig. Er lebt mit Ehefrau und Kinder im bürgerlichen Ambiente. Er mag Fußball und Musik und vermag schon mal anständig wie unauffällig gepflegt zu fluchen. Mahmud besitzt eine eher tolerante Einstellung zu seiner Religion. Er betet wie vorgeschrieben fünfmal am Tag, wenn er dazu kommt. Fastet jeden Tag während des Ramadan, wenn er denn dazu kommt. Als überzeugter Moslem verkörpert er sozusagen die pralle Lebenslust.
Dann aber passiert es. Seine Mutter ist gestorben und beim Aufräumen ihrer Wohnung findet er seine Geburtsurkunde. Eine Adoptionsurkunde. Und tatsächlich stellt sich amtlich heraus: Mahmud Nasir heißt in Wirklichkeit Solly Shimshillewitz und ist ein Jude. Damit beginnt für Mahmud-Solly ein Chaos. Gerade jetzt hat sich ein einheimischer fundamentalistischer Hassprediger zuhause angesagt, dessen Tochter Mahmuds Sohn heiraten möchte. Beziehungsweise umgekehrt. Und da will sich Daddy Mahmud natürlich als pflichtgemäßer wie stets frommer Moslem präsentieren. Andererseits hat er soeben seinen eigenen jüdischen Papa im Pflegeheim ausgemacht. Doch ein Besuch bei seinem Vater ist an jüdische Auflagen gebunden.
Der dauergestresste jüdische Moslem muss ab heute sein Leben gut aufteilen.

Spielzeiten

22.09.2011
19:00
23.09.2011
19:00
24.09.2011
19:00
25.09.2011
19:00
26.09.2011
19:00

Film Freunden zeigen