AKTUELL IM KINTOPP:

Veranstaltungen

Das Grippenspiel - Theatergruppe Das Baumann
Das Grippenspiel - Theatergruppe Das Baumann Freitag, 08.12.2017, 20:00 Uhr

DAS GRIPPENSPIEL
Das Stück mit
- dem Engel, der Höhenangst hat.
- einem echten Esel, der nicht da ist.
- 27 Darstellern, die von einer Grippewelle überrollt wurden.
Dieses Mal hat der Bischof höchstpersönlich seinen Besuch angekündigt. Der Heimatverein "Harmonie" zeigt nämlich im 50. Jahr sein Krippenspiel, das dereinst Pfarrer Heinrich Pfruller verfasst hatte. 27 Personen stellen in ergreifenden Szenen die Weihnachtsgeschichte nach.
Das Problem ist, dass alle Mitwirkenden an einer mysteriösen Darmgrippe erkrankt sind. Aber die Aufführung muss stattfinden, schließlich wird ein hoher Gast erwartet!
Es sind aber nur der behäbige Bierzapfer Krug und der hektische Praktikant des Bischofs zugegen. Werden die beiden den Abend retten können?
Georg Mädl und Rüdiger Baumann hatten mit dem "Grippenspiel" im Jahr 2013 Premiere. Das Stück war so erfolgreich, dass sie es im Jahr darauf noch einmal auf den Spielplan setzten. Wieder war es ausverkauft. Die beiden Typen, die sie in dem Stück verkörpern, wachsen über sich hinaus und dem Publikum ans Herz.
Ein wunderbares Stück - humorvoll und geistreich.

Restkarten an der Abendkasse 18,00 Euro.

weitere Infos…

Musik vor Mitternacht - SNT
Musik vor Mitternacht - SNT Freitag, 05.01.2018, 22:00 Uhr

Ludwig Herzing und Thomas Grzonka spielen im Kintopp.

Eintritt frei, für die Musik geht der Hut rum.

22 Uhr bis 24 Uhr.

weitere Infos…

BTO - Gets Funky
BTO - Gets Funky Samstag, 13.01.2018, 20:00 Uhr

"BTO gets funky!"
BlueTrainOrchestra
Mit "Big Band" verbindet man zu Allererst vermutlich Swing-Musik á la Glenn Miller oder Benny Goodman. Aber natürlich hat sich auch die Big Band mit den anderen Stilarten des Jazz weiterentwickelt.
Nachdem sich das BlueTrainOrchestra in seinen letzten Programmen sehr erfolgreich mit den Größen der Swing-Ära Duke Ellington, Count Basie, Natalie Cole und Frank Sinatra beschäftigt hat, steht nun mit "BTO gets funky " etwas völlig anderes auf dem Programm: Funky Music von den Anfängen bei Horace Silver und Oliver Nelson bis zum modernem Funk-Sound á la Herbie Hancock, Tower of Power und Bob Mintzer.
Das Markenzeichen des BlueTrainOrchestra sind die kompakte Bläsersection, die den packenden Soli den Rahmen gibt und angetrieben wird von der stets präsenten Rhythmusgruppe mit den beiden Drummern Roland Günther und Roland Gack.
Dazu kommen die ausdrucksstarken Stimmen von Simone Habermeyer und Uwe Engelbrecht. Diese Mischung wird das Publikum zum Grooven bringen!
Die 18-köpfige Formation tritt in klassischer Big-Band-Besetzung auf.

Mitwirkende:

Simone Habermeyer, Gesang
Uwe Engelbrecht, Gesang

Oliver Herrmann: Altsaxophon
Christoph Heimbach: Altsaxophon
David Köster: Tenorsaxophon
André Petrick: Tenorsaxophon
Sebastian Thienel: Baritonsaxophon

Mario Fehn: Trompete
Armin Leickert: Trompete
Helmut "Hank" Ochs: Trompete
Thomas Wolf: Trompete

Sabine Scheler: Posaune
Stefan Christa: Posaune
Werner Kurzhals: Posaune
Tim Förster: Bassposaune

Philipp Kroll: Piano
Christian Zapf: Gitarre
Jakob Blaschko: Bass
Roland Gack und Roland Günther: Schlagzeug

Sebastian Strempel: Leitung

Vorverkauf 12,00 Euro über www.okticket.de

weitere Infos…

"A schöna Leich" - Theater Das Baumann
"A schöna Leich" - Theater Das Baumann Mittwoch, 31.01.2018, 20:00 Uhr

Seit ihrer Scheidung vor zwei Jahren sind Gudrun und Siegfried Meier sehr unterschiedliche Wege gegangen. Sie hat einen Aufstieg bei einem Discounter hingelegt und ist erfolgreiche Filialleiterin. Er möchte gerne verbergen, dass es bei ihm nicht so gut gelaufen ist. Und jetzt ist auch noch seine Mutter gestorben.
Die Beerdigung muss organisiert werden. Zu dieser nun wirklich einmaligen Gelegenheit kommt auf Wunsch der Tochter die Familie Meier noch einmal zusammen. Im Bestattungsinstitut Bogner treffen, nein, prallen "Mutti" und "Vati" aufeinander. Glücklicherweise entdecken sie eine Gemeinsamkeit: Das Entsetzen über die Beziehung ihrer Tochter Fränzi mit einem "Neger".

Wunderbar lebensnahe Typen schürfen kleingeistig an großen Themen. Sie sind einfältig, sie sind peinlich und sie sind uns verdammt ähnlich. "A schöna Leich" wirft einen hintergründigen, intelligenten und urkomischen Blick auf und hinter das wahre Leben.

Mit Charis Hager, Birgit Baumann und Rüdiger Baumann.

Vorverkauf: 16,00 Euro

www.okticket.de

weitere Infos…

Kabarett mit Annette von Bamberg
Kabarett mit Annette von Bamberg Mittwoch, 21.02.2018, 20:00 Uhr

Annette von Bamberg präsentiert ihr neues Kabarettprogramm:
„ Es gibt ein Leben über 50 – jedenfalls für Frauen“.
Mit diesem fulminanten Feuerwerk der Wortgewalt erstürmt die sympathische Kabarettistin deutschlandweit die Kleinkunstbühnen und versprüht ihren fröhlichen Optimismus, ihren scharfzüngigen Spott, gepaart mit ihrer Spontanität.
Muss ich noch oder darf ich schon?
Endlich 50!
Während Frauen mit abenteuerlichen Kurswechseln und überraschenden Befreiungsschlägen zielsicher ihre Träume umsetzen, fangen Männer an, Jogginghosen zu kaufen und sich der Schwerkraft und dem Sofa hinzugeben. Die drei Freunde der Männer heißen: Daheimbleiben, Feierabendbier, Pessimismus.
Männer, die wissen wollen, wie und warum Frauen so geworden sind, sollten diese kabarettistische Gewürzmischung nicht verpassen.

Vorverkauf ab 01.09.2017 unter: www.okticket.de

weitere Infos…

Kartenvorverkauf hier!

Zammgebicht - Musik und Kabarett aus Bayreuth
Zammgebicht - Musik und Kabarett aus Bayreuth Freitag, 09.03.2018, 20:00 Uhr

Zammgebicht - "Weltkulturerbe - Tour 2018"

"Weltkulturerbe" ist nicht nur das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, sondern sind viele kleine und große Dinge in Oberfranken und darüber hinaus, auf die Zammgebicht derzeit den Blick richten möchten: der Reiz oberfränkischer Frauen, die bizarre Asthetik des Bayreuther Rathauses, Hollfeld an sich, Howard Carpendale... und... und... und..
Am 9. März 2018 treten sie wieder bei ihren Freunden im Kintopp Hollfeld auf. Auf diesen Auftritt haben sie sich ein Jahr lang gefreut.
Zammgebicht sind mit ihren 10 Jahren Bandgeschichte vermutlich noch zu jung, um zum Weltkulturerbe erklärt zu werden, entsprechende Petitionen können aber gern eingereicht werden.
Hannes Schott (evangelischer Pfarrer) und Stefan Haußner (Sozialpädagoge) kennen sich sogar schon seit inzwischen 20 Jahren und präsentieren seitdem gemeinsam Bleedsinn mit Tiefgang, fränkisches und weniger Fränkisches, Weltliches und Kirchliches. Als "Zammgebicht" treten sie allerdings erst seit 10 Jahren auf. Die amüsanten Seiten des Pfarrberufs kommen vor allem in Schotts launigen Moderationen vor.
Im Kintopp Hollfeld werden sie ihr gewohntes Feuerwerk mit Mischung aus leichter Muse und tiefen Gedanken mit Sinn und Unsinn abzünden, bei dem kein Auge trocken bleibt.

Vorverkauf 10,00 Euro ab 01.09.2017 über www.okticket.de.

weitere Infos…

Kartenvorverkauf hier!

Kabarettistische Krimilesung mit Helmut Vorndran
Kabarettistische Krimilesung mit Helmut Vorndran Freitag, 23.03.2018, 20:00 Uhr

Kabarettistische Krimilesung mit dem Buchautor Helmut Vorndran.

"Best of".

Vorverkauf ab 01.09.2017 unter: www.okticket.de

weitere Infos…

Kartenvorverkauf hier!

Oberfrankenderniere -Six Pack - A Cappella Comedy Show - Tschingderassabumml
Oberfrankenderniere -Six Pack - A Cappella Comedy Show - Tschingderassabumml Freitag, 28.09.2018, 20:00 Uhr

Oberfrankenderniere wie immer im Kintopp!

Zum letzten Mal wird diese erfolgreiche Programm aufgeführt. Ein Hauch von Wehmut wird im Kintopp schweben und das ein oder andere Tränchen kullern.
"TSCHINGDERASSABUMM" geht zu Ende. Der Abschluss wird traditionell im Kintopp gefeiert.
Feiern Sie mit!



Vorverkauf ab 01.09.2017 über: www.okticket.de

weitere Infos…

Kartenvorverkauf hier!

Fingerpicking & Bottleneck Blues Guitar mit Wolfgang Kalb
Fingerpicking & Bottleneck Blues Guitar mit Wolfgang Kalb Freitag, 19.10.2018, 20:00 Uhr

Mehr als 40 Jahre spielt und singt Wolfgang Kalb akustischen Blues, vorwiegend Country Blues, angereichert durch Ragtimes, Gospelsongs oder auch Jazzballaden. Im Fingerpickingstil oder mit der Bottleneckspielweise auf der Dobrogitarre (Resonatorgitarre) interpretiert er die Lieder der alten Meister auf eigene Weise, verändert Musik und Texte und passt sie an seine persönliche Situation an. Sein Repertoire umfasst die Spielweisen seiner Vorbilder wie Blind Blake, Robert Johnson, Mississippi John Hurt und anderen Vertretern des Country Blues aus den 20er und 30er Jahren. Unüberhörbar sind allerdings auch die musikalischen Einflüsse von Muddy Waters oder von John Lee Hooker. Seine Stimme gilt als ehrlich, persönlich und authentisch.
Nach einer mehrjährigen Konzertpause tourt er seit ca. mehreren Jahren wieder und ist zu einer festen Größe der deutschen Country Blues Szene geworden.

Vorverkauf: 13,00 Euro - Abendkasse: 15,00 Euro

www.okticket.de

weitere Infos…

Kartenvorverkauf hier!

Kabarettistischer Konzertabend - Sandy Wolfrum und Klaus Wührl
Kabarettistischer Konzertabend - Sandy Wolfrum und Klaus Wührl Freitag, 09.11.2018, 20:00 Uhr

Sandy Wolfram und „Der Hausmann“ alias Klaus Wührl kommen zusammen in einer Tour.
Wunderbares Kabarett wird sich mit tollen Songs paaren und einen unvergesslichen Abend gebären.
Ein kabarettistisch-konzertanter Abend mit Musik , Humor und Esprit erwartet das Publikum.
Seit Jahren ist der Sänger und Gitarrist Sandy Wolfrum in Sachen Lieder und Songs unterwegs, er war 25 Jahre Kopf der legendären Band FEELSAITIG Sandy Wolfrum hat sich den Liedern und Songs verschrieben, die er seit Jahren immer wieder neu komponiert. Brisante Texte in wunderbaren Melodien, das ist sein Metier, mit Mutterwitz und Rock’n’Roll gewürzt. Sein Programm „Fairness “ hat Handgemachte, teils rotzfreche, aber immer einfühlsame Liedern. Zusammen mit dem Sprachakrobaten Klaus Wührl - „Der Hausmann“ zieht vom Leder, ohne jemals auch nur in die Nähe der untersten Schublade zu kommen. Zeitgeist und Lebenserfahrung prägen seine verschlüsselten, aber glasklaren Aussagen. Zusammen bieten die beiden Künstler hohe und niveauvolle Unterhaltung.

Vorverkauf 15,00 Euro - Abendkasse 17,00 Euro

www.okticket.de

weitere Infos…

Kartenvorverkauf hier!

Quadro Nuevo - Das Weihnachtskonzert
Quadro Nuevo - Das Weihnachtskonzert Donnerstag, 20.12.2018, 20:00 Uhr

Wir freuen uns, einer der auserwählten Spielorte für dieses besondere Programm zu sein. Quadro Nuevo spielt das Weihnachtsprogramm nur an wenigen Spielstätten. Wir gehören dazu und sind sehr stolz.

Erinnerungen an die eigene Kindheit. Draußen die Winterluft, drinnen der Kerzenduft. Bratäpfel schmoren im Ofen. Klänge der freudigen Erwartung.

Quadro Nuevo spielt Weihnachtslieder. Ungewohnt und doch vertraut. Bekannte und selten gehörte Stücke werden von den vier Virtuosen charmant interpretiert. Einzigartig, filigran, gefühlvoll.

Mit Liedern wie Es ist ein` Ros` entsprungen, Maria durch ein` Dornwald ging und Die dunkle Nacht ist nun dahin blickt Quadro Nuevo zurück in die Jahrhunderte und setzt des Menschen Suche nach Trost und Liebe musikalisch um.

Vorverkauf www.okticket.de
24,00 Euro

weitere Infos…

Kartenvorverkauf hier!