AKTUELL IM KINTOPP:

Filmübersicht

Pater Pio - Vater von Millionen

Ein Film über das Leben und Wirken des Kapuzinerpaters, der 50 Jahre lang die Wundmale Christi an Händen und Füßen trug.
Er wurde am 25. Mai 1887 in Pietrelcina bei Benevent in Italien geboren. Als 15-jähriger trat er 1902 in den Kapuzinerorden ein. Am 10. August 1910 wurde er in Benevent zum Priester geweiht.
Von 1918 bIs 1968 lebte er im Kapuzinerkloster von San Giovanni Rotondo (Prov. Foggia). An den Händen, den Füßen und an vier Seite brachen am 20. September 1918 die Wundmale Christi auf.

Bild::Pater Pio - Vater von Millionen

Dokumentation, 100 Minuten, freigegeben ohne Altersbeschränkung

Filmdetails

Spielzeiten

22.11.1987
17:00 Uhr
15.11.1987
17:00 Uhr