AKTUELL IM KINTOPP:

Filmübersicht

Sieben Jahre in Tibet

Der Film erzählt die Geschichte von dem Österreicher Heinrich Harrer der, zusammen mit seinem Landsmann Peter Aufschnaiter, einen der höchsten Berge des Himalaya besteigen will. Die Geschichte fängt im Jahr 1939 an, der zweite Weltkrieg ist bereits ausgebrochen, und für die beiden Österreicher winkt Ruhm und Ehre in Nazideutschland, sollten sie es als erste Expedition schaffen den Berg zu erklimmen. Der jähzornige, ehrgeizige und teilweise egoistische Harrer wird, wie seine Mitstreiter jedoch den Naturgewalten nicht Herr, zudem landen sie bald in einem Internierungslager der Briten. Die Flucht gelingt, und nach jahrelangem umherstreifen findens sie Ihren Weg in die heilige Stadt Lhasa, Zentrum des buddistischen Glaubens in Tibet, damaliger Sitz des Dalai Lama. Die Person Harrer entwickelt sich dort...
(www,ofdb.de)

Bild::Sieben Jahre in Tibet

Drama, 131 Minuten, freigegeben ab 12 Jahren

Filmdetails

Spielzeiten

04.01.1998
20:00 Uhr
03.01.1998
20:00 Uhr
02.01.1998
20:00 Uhr
29.12.1997
20:00 Uhr
28.12.1997
20:00 Uhr
27.12.1997
20:00 Uhr
26.12.1997
20:00 Uhr
22.12.1997
20:00 Uhr
21.12.1997
20:00 Uhr
20.12.1997
20:00 Uhr
19.12.1997
20:00 Uhr
18.12.1997
20:00 Uhr