AKTUELL IM KINTOPP:

Filmübersicht

Stigmata

Stigmata, das sind bekanntlich die Wunden Jesu, die über die Jahrhunderte hinweg auch bei anderen, gläubigen Menschen beobachtet wurden. Therese von Konnersreuth ist ein Beispiel. Um solche Wunden geht es in dem Film. Sie treten aber nicht bei einem zutiefst gläubigen Menschen auf, sondern bei Frankie, einer jungen Friseuse, die überhaupt nicht an Gott glaubt? Es beginnt eine Geschichte unerklärlicher parapsychischer Vorfälle. Frankie wird in der U-Bahn von Dämonen überwältigt und blutet aus ihren Wunden. Der Vatikan wird eingeschaltet, der will mit der Sache nichts zu tun haben. Ein Priester, der zugleich Wissenschaftler ist und sich mit teuflischer Besessenheit befasst hat, beschließt Frankie zu retten. Ein weiterer Film aus dem Themenkreis des Jenseitigen.

Bild::Stigmata

Horror, 102 Minuten, freigegeben ab 16 Jahren

Filmdetails

Spielzeiten

04.03.2000
22:15 Uhr
03.03.2000
22:15 Uhr
28.02.2000
20:00 Uhr
27.02.2000
20:00 Uhr
26.02.2000
22:15 Uhr
26.02.2000
20:00 Uhr
25.02.2000
22:15 Uhr
25.02.2000
20:00 Uhr
24.02.2000
20:00 Uhr